Migräne

Der Migräne hilflos ausgeliefert?

Wenn eine Migräne-Attacke kommt, helfen nur noch massive Medikamente oder ganz viel Ruhe. Viele Schmerzpatienten können sich ein bis drei Tage Auszeit nicht erlauben. Wenn die Kinder aus der Kita abgeholt werden wollen oder Termine im Job nicht verschobenen werden können, macht Migräne einen normalen Tagesablauf unmöglich. Die Ursachen für die heftigen Schmerzen sind noch…

CBD – Darreichungsform hat einen Einfluss auf die Wirkungsdauer

CBD (Cannabidiol) gilt als DAS geheime Wundermittel. Es wird mittlerweile in unzähligen Bereichen angewendet und überzeugt durch seine außergewöhnliche Wirksamkeit. So wird Cannabidiol in der Medizin eingesetzt, um chronische Schmerzen zu lindern, Angststörungen abzuschwächen und Hautkrankheiten zu heilen. Noch vor einigen Jahren konnten die Verbraucher CBD lediglich in Form von Öl zu sich nehmen, mittlerweile…

Wenn Impotenz psychisch ist – so können Naturheilmittel helfen

Ein hektischer Alltag und zunehmender Leistungsdruck sorgen dafür, dass immer mehr Menschen unter leichten oder mittelschweren psychischen Beschwerden leiden. Besonders häufig sind dabei leichte Depressionen, Schlafstörungen, Burnout Symptome sowie Panikattacken. Diese Art von Beschwerden kann die Lebensqualität Betroffener maßgeblich einschränken. Neben dem seelischen Leid können Diagnosen dieser Art zudem körperliche Beschwerden nach sich ziehen. Bei…

Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung oder Wartezeit?

Aufklärung im Tarifdschungel Bei der Zahnbehandlung zeigen sich die gesetzlichen Krankenkassen in ihren Leistungen eher zugeknöpft. Sie beteiligen sich lediglich mit 50 % für Basisbehandlungen. Wer ein ausgefülltes Bonusheft vorweisen kann, dem werden 65 % erstattet. Leider sind die Maßnahmen zur Grundversorgung oftmals unzureichend und erfüllen selten die Anforderungen an Funktionalität und Ästhetik. Wer dann…

Zwiebelsäckchen bei Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen treten bei Kindern vor allem in den ersten Lebensjahren häufig auf. In der Regel werden diese durch eine akute Mittelohrentzündung (Otitis media acuta) verursacht, deren Ursache ein Virenbefall, eine Grippe oder eine Erkältung ist. In seltenen Fällen entstehen Ohrenschmerzen aber auch in Folge einer Nasennebenhöhlenentzündung. Antibiotika oder Hausmittel? Die Behandlung von Ohrenschmerzen mit Antibiotika…

Lippenherpes Dauer und Verlauf

Die Erstinfektion mit dem Lippenherpesvirus (Herpes-simplex-Virus Typ 1) erfolgt bei den meisten Menschen asymptomatisch im Kindesalter. Global können entsprechende Antikörper bei rund 90 Prozent der Erwachsenen nachgewiesen werden. Infektionen mit der auch als Fieberbläschen bekannten chronischen Erkrankung treten jedoch nur bei etwa 25 Prozent der Menschen auf, die nachweislich Kontakt mit dem Virus hatten. Die…

Ernährungstipps bei Migräne

In Europa leiden etwa zehn Prozent der Erwachsenen unter Migräne. Es handelt sich dabei um anfallsweise Kopfschmerzen, deren Intensität durch Bewegung zunimmt. Zu den weiteren Symptomen gehören Licht- und Lärmüberempfindlichkeit, Appetitlosigkeit und Übelkeit. Die Ursachen dieser chronischen Krankheit sind bisher nicht bekannt. Inzwischen konnte die Forschung aber umfangreiches Wissen über die Abläufe während einer Migräneattacken…

Diese 5 Hausmittel helfen bei Reizdarm

Das Reizdarmsyndrom (RDS), auch bezeichnet als Irritable Bowel Syndrome (IBS) ist ein Sammelbegriff für verschiedene nicht organische Beschwerden des Verdauungsapparates. Laut Daten der Deutschen Reizdarmselbsthilfe e. V. leiden unter dieser Funktionsstörung des Darms zwischen zehn und 15 Prozent der Bevölkerung. Typische Symptome sind Bauchschmerzen und Durchfall (Diarrhoe), die bei einer starken Ausprägung zu einer signifikanten Einschränkung der Lebensqualität…

Zahnoperation ohne Betäubung – geht das?

In Deutschland haben laut einer Studie der Sensitive Dentists etwa 20 Prozent der Bevölkerung Angst vor Behandlungen beim Zahnarzt. Nach den ICD-Kriterien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden fünf Prozent der Gesamtbevölkerung sogar unter Zahnbehandlungsangst (dental phobia), die so stark ausgeprägt ist, dass diese Menschen Zahnarztbesuche vollkommen vermeiden. Besonders stark verbreitet ist die Angst bei dieser Personengruppe…

Diese 7 Tipps helfen zu einem gesunden Schlaf

Ein sechs- bis achtstündiger Schlaf pro Nacht ist ideal. Leider wird dieses Ziel nur von den wenigsten Menschen erreicht, denn Schlafstörungen sind in der Bevölkerung weitverbreitet. Wenn das Gedankenkarussell abends nicht stillsteht, fällt es vielen Personen schwer, in einen erholsamen und gesunden Schlaf zu fallen. Aus diesem Grund haben wir 7 Tipps zum Einschlafen für…